Bei Kontaktaufnahme geben Sie bitte den Namen des Bildes an.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Vita

Das bin ich, Sandra Kunz alias Yahel, 

geboren im warmen August ´68 im hessischen Darmstadt, aufgewachsen in der Provinz von Barcelona, Umzug ´84 nach Berlin. Eine kaufmännische Ausbildung wurde mir aufgedrückt, denn studieren wollte ich nicht. Den Beruf habe ich im Endeffekt nie ausgeübt, hat mir jedoch sehr geholfen im Umgang mit Menschen bei meiner kreativen Arbeit. 2001 München, 2003 Nürnber, 2008 Köln. Seit 2009 wohnhaft in der Elbtalaue 30 km ausserhalb der wunderschönen niedersächsischen Stadt Lüneburg. Von Kindheit an bin ich sehr tierlieb und habe daher auch Hunde und Katzen. Nur möglich durch den Umzug in die ländliche Gegend und in ein frei stehendes Haus.  

In unserem 7 Beziehungsjahr haben meine Frau und ich am  8.11.2016 standesamtlich geheiratet. Eine kirchliche 'Segnung folgte am 15.7.2017 und die Eheschliessung nach Verabschiedung der EHE FÜR ALLE, war nunmehr am 12.12.2017 möglich. Drei Mal JA, kann hoffentlich nicht schief gehen denken wir!

Wir engagieren uns stark für den Tierschutz, die Lebensmittelrettung mit der Initiative !Nachbarschaftshilfe Elbdorf Popelau! und den Erhalt der Umwelt.  Erlöse gehen in die tierärztliche Versorgung unserer Tiere und die Durstlöschung unseres Autos. 

 

2004, als ich mit der Malerei anfing konnte ich mir nicht vorstellen, dass ich  2008  meine erste Ausstellung haben würde.  2013 begann ich mich mit der  Seifenherstellung zu beschäftigen. Recherchen nach den richtigen Rohstoffen, vor allem in Bioqualität, liegen hinter mir, und hat wesentlich zum Erfolg der Produkte beigetragen die ich produziere.  Mit dem Herstellen von Körperseifen in Bioqualität und Haarwaschseifen, Haarwässern, Handcremes und Deocremes begann in meinem Umfeld ein Umdenken, und ich war von der Resonanz überrascht, wie gerne die Frauen und Männer neues und vor allem transparentes ausprobieren.